Einblicke in den Technopark Luzern

Der Technopark Luzern will eine aktive und erfolgsorientierte Sphäre für dynamisches Jungunternehmertum, Wissenstransfer und Förderung sein. Entsprechend vielfältig und lebendig präsentiert sich der Technopark aus der Innensicht.

 

09.04.2019

16. ordentliche Generalversammlung des TECHNOPARK Luzern

"Der Fokus ist entscheidend"

Am Dienstagabend, 9. April 2019 fand die 16. ordentliche Generalversammlung des TECHNOPARK® Luzern statt. Neben Erfolgen aus den Reihen der eigenen Technopark Startups, erfuhren die rund 50 Vereinsmitglieder und Jungunternehmer viel Spannendes aus dem Leben des eingeladenen Gastreferenten Pascal Koenig, Mitgründer und CEO der Ava AG. In Form von 10 Thesen brachte dieser seine «Learnings eines Schweizer Startups mit globalen Ambitionen» auf den Punkt.

Pascal Koenig, Speaker des Abends. 2013 gründete der gebürtige Aargauer gemeinsam mit Peter Stein, Philipp Tholen und Lea von Bidder das erfolgreiche Med-Tech-Startup Ava AG

«Ich bin seit 15 Jahren im Startup Business und habe die meisten Fehler, die Firmengründer passieren, schon selbst mehrmals gemacht», eröffnet Pascal Koenig seine Rede an der ordentlichen Generalversammlung des TECHNOPARK® Luzern am Dienstagabend, 9. April 2019. Mit dem 44-jährigen Mitgründer und CEO der Ava AG gelang es dem Technopark Luzern wiederum einen interessanten Speaker einzuladen, der über die Schweizer Grenzen hinaus ein grosses Renommée als Hightech-Spezialist und Firmengründer besitzt. Ava entwickelt und vertreibt ein «wearable device», welches die fruchtbaren Tage der Frau innerhalb des Menstruationszyklus misst.

Die rund 50 anwesenden Vereinsmitglieder und Jungunternehmen verfolgten aufmerksam Koenig’s Präsentation, die sich bezeichnenderweise nicht um seine Fehler, sondern um seine «Learnings» drehte. Diese brachte der Experte für Medizinaltechnik und Sensorik in Form von zehn prägnanten Aussagen eindrücklich auf den Punkt.

«Es muss noch etwas peinlich sein, mit dem Produkt auf den Markt zu gehen»

Wie andere Experten betonte auch Koenig, wie wichtig es für Startups ist, nicht zu lange an der Perfektionierung der Technologie zu arbeiten, sondern frühzeitig an die Kunden heranzutreten. Im Gegensatz dazu sei später, wenn es um die Skalierung gehe, Perfektion entscheidend. Deshalb stelle auch jede Phase, die ein Startup durchläuft, andere Anforderungen an die Zusammensetzung des Teams. Neben dem Team ist auch der Einstiegsmarkt sehr gezielt auszuwählen. Nicht immer muss es für ein Schweizer Startup der Schweizer Markt sein, wie sein eigenes Unternehmen Ava AG bestens beweist. Seine Thesen schloss Koenig damit ab, dass es Firmengründern niemals um den Exit bzw. Verkauf des Startups gehen sollte: «It’s about the journey».

Genau auf dieser lehrreichen, anstrengenden und spannenden «Journey» begleitet der TECHNOPARK Luzern seit 2003 zahlreiche Start-ups. Dabei setzt das Führungsteam unter der Leitung von Hansruedi Lingg ebenfalls auf «Fokussierung». Pro Jahr werden 2-3 Startups in den TECHNOPARK Luzern in Root aufgenommen. Sie entsprechen klaren Qualitätskriterien. Deshalb ist es nicht erstaunlich, dass auch an der diesjährigen GV über erfolgreiche Finanzierungen und Leistungen von TPL Startups berichtet werden konnte.

Veränderungen im Vorstand
Nach 17 Jahren Vorstandsarbeit trat Dr. oec. HSG CMC Arnold Kappler, Inhaber der Kappler Management AG, Luzern anlässlich der ordentlichen Generalversammlung zurück. Sein langjähriges Engagement wurde vom Vereinspräsidenten Jean-Pierre Sormani und allen Anwesenden mit Applaus verdankt. Ein weiterer Abgang ist mit Werner Dubach, VRP Datacolor AG, Luzern zu verzeichnen. Auch ihm gebührt ein grosses Dankeschön.

Neu in den Vorstand gewählt wurden Rudolf Bertschi, Marktgebietsleiter UBS Switzerland AG, Firmenkunden Luzern Stadt sowie Dr. sc. techn. ETH Hubert Niggli, neuer CFO/CIO Suva und Jörg Riebli, Generalagent Helvetia Versicherungen Luzern, Ob-/Nidwalden.



Veranstaltungen und Events im Technopark Luzern

Technopark als Event-Drehscheibe

Eine Atmosphäre, die Rückenwind produziert

Eine Atmosphäre, die Rückenwind produziert

Interne Veranstaltungen, Projekte mit Partner-Instituten, Wirtschaftsleader, die ihr Wissen weitergeben, dynamischer Austausch ...
› mehr

Veranstaltungen

Da steht, was geht – Veranstaltungen im Technopark Luzern

Da steht, was geht – Veranstaltungen im Technopark Luzern

Der Technopark Luzern will eine aktive Sphäre sein für dynamisches Jungunternehmertum, Wissen, Förderung und Austausch. ...
› mehr

News

Technopark Luzern News

Technopark Luzern News

Was immer sich im Technopark Luzern Wichtiges ankündigt, ereignet, verändert, entwickelt – wir halten Sie auf dem Laufenden.
› mehr

Presse

Jede Menge Gesprächsstof

Jede Menge Gesprächsstof

Der Technopark Luzern und seine Start-ups sind immer wieder ein Thema in den Printmedien. Hier gibt’s die Stories von gestern. ...
› mehr

Partner Technopark Luzern

 Jörg Lienert Personal  Sage Schweiz AG  Hochschule Luzern  Mobimo Management AG  WEKA  investiere venture capital  Kommission für Technologie und Innovation KTI  ETH Entrepreneur Club  Stiftung Zukunft fertig los  IFJ AG  StartAngels Network  Venture Valuation VV AG  Swisscom Schweiz AG  ITZ InnovationsTransfer Zentralschweiz  Technopark Allianz  SeedCapital Invest  Maxon Motor  Micro Center Central-Switzerland AG  aks - Albert Koechlin Stiftung  Schindler  UBS  cofoundme  CTI Invest  Health Tech Cluster Switzerland  KPMG  Luzerner Kantonalbank  Amberg Gebr. Bauunternehmnung AG  Translation Probst AG  Sekretariat für Wirtschaft SECO  green.ch AG  XOventure GmbH  SICTIC  atizo ag  Noser Engineering AG  Lendico Schweiz AG  RonTreuhand AG  Grüter Schneider & Partner AG  Zürcher Kantonalbank  Funders.ch  Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz  Reichmuth & Co.  getAbstract AG  Hochschule Luzern Technik & Architektur Medizintechnik  Wirtschaftsförderung Luzern  Business Angels Schweiz (BAS)  D4 Business Village  Kaufmann Rüedi Rechtsanwälte AG  Maréchaux  Swiss Design Transfer  SFN - Stifung zur Förderunge von Neuunternehmen  Kanton Luzern  Suva  Helvetia  Frey & Cie Elektro  arcade solutions ag  Garaventa AG  csem SA  CKW AG  startupticker.ch  ewl energie wasser luzern  Wasserwerke Zug AG  Schmid Generalunternehmung AG  Society3 Group AG

Partnerklub

Partnerclub

Events

29.08.2019 17:00

TECHNOPARK® Talk Plus

Campus Technopark Luzern

 

Technopark Luzern im Web

Unterstützung für Startups in der Schweiz I/IV:

www.startwerk.ch, 02.10.2009

Wer unterstützt Jungunternehmer in der Schweiz? Dieser Frage will ich in der Oktober-Serie nachgehen. Ergebnis meiner Recherche wird eine Reihe von Listen sein, mit Namen …
sehen…

Zentrum für Unternehmergeist und Innovation

www.digiscape.ch, 01.10.2009

Der Technopark Luzern will auf der Basis von zukunftsorientierten Technologien die Gründung und das Wachstum von marktorientierten Jungunternehmen fördern, …
sehen…

Innovation Now – dank Mikrosystemtechnik

NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs, 24.06.2009

Die Mikrosystemtechnik ist eine Querschnittstechnologie, die in vielen industriellen Bereichen ein treibendes Innovationselement darstellt. Mit der Veranstaltung …
sehen…

Spin-offs

www.hslu.ch, 29.05.2009

CBL Electronics / www.cbl-electronics.ch / seit 2003 / am Technopark Luzern MagicSticks / www.magicsticks.ch / seit 2007 / am Technopark Luzern …
sehen…

Von der Vision zur Wertschöpfung

www.elektrotechnik.ch, 24.04.2009

Für Charles Keusch ist der Technopark Luzern der Inkubator in der Zentralschweiz. Der Geschäftsführer wird geradezu euphorisch, wenn er über das «Future Valley Lucerne» …
sehen…

Technologiepark

www.wikipedia.org, 19.01.2009

Ein Technologiepark oder Technopark ist ein Ort, an dem ausgewählten Jungunternehmen aus dem Technologiesektor eine gemeinsame Infrastruktur zur Verfügung gestellt wird. …
sehen…

Venture Apéro Luzern

www.roi-online.ch, 04.01.2009

Der Businessplan - So planen und steuern Sie Ihr Unternehmen erfolgreich. Ihr Nutzen: Know-How-Gewinn, Erfahrungsaustausch, zusätzliche Geschäftskontakte! …
sehen…

Palmers Solartaxi ist in «Monk» zu sehen

www.nlz.ch, 01.08.2008

Der Luzerner Abenteurer Louis Palmer ist auf der Weltumrundung mit seinem Solartaxi in Hollywood angekommen. Er sei mit mehreren Film- und Fernsehstars zusammengetroffen …
sehen…


 

Darfs ein bisschen mehr sein?


 

Inside Blog&Talk Kontakte Sitzungszimmer reservieren Verkehrsanbindungen Heute im Bistro