Technopark Luzern News

Was immer sich im Technopark Luzern Wichtiges ankündigt, ereignet, verändert, entwickelt – wir halten Sie auf dem Laufenden.

 

11.05.2011

Solarpionier Louis Palmer gewinnt "Champion of the Earth" Auszeichnung der UNEP

Louis Palmer, der mit seiner Firma Solartaxi im TECHNOPARK® Luzern seine internationalen Solar-Expeditionen vorbereitet, um die Welt für den Einsatz von erneuerbaren Energien in der Mobilität zu sensibilisieren, ist am 10. Mai 2011 in New York von der UNO (UNEP United Nations Environment Programm) mit dem „Champion oft the Earth“ Award ausgezeichnet worden – in der Kategorie „Inspiration & Action“, „for raising global awareness of the need for renewable energy and sustainable transport“.
Neben Louis Palmer ist am Dienstag Abend u.a. auch der Präsident von Mexico, Filipe Calderon, ausgezeichnet worden. Frühere bekannte „Champion oft he Earth“ Preisträger wie z. B. Al Gore (2007) oder Mikhail Gorbachev (2006) demonstrieren das hohe Format des Preises.

Louis Palmer und Louis Palmer am Broadway in New York

Louis Palmer mit afrikanischer Musik-Legende Angelique Kidjo

v. l. n. r.: Louis Palmer, Angelique Kidjo, Gisèle Bündchen, Felipe Calderon, Achim Steiner (Executive Director UNEP), Olga Speranskaya (Preisträgerin), Zhang Yue (Preisträger)

Der Luzerner Solarpionier Louis Palmer wurde am Dienstagabend in New York von der UNEP, der UN Umweltorganisation, mit der Auszeichnung "Champion of the Earth" geehrt. Laut Executive Director Achim Steiner hat Palmer mit seiner ersten Weltumrundung mit einem solar betriebenen Auto, dem  "Solartaxi", sowie mit dem  "Zero Emissions Race", hunderte von Millionen von Menschen weltweit inspiriert und gezeigt, dass es Lösungen gegen den Klimawandel gibt. Damit hat er gezeigt, dass die "grüne Wirtschaft" mit erneuerbaren Energien und elektrisch betriebenen Fahrzeugen heute schon möglich sei. Palmer erhielt den Preis von Gisèle Bündchen und Achim Steiner in der Kategorie "Inspiration und Action" verliehen. Unter den insgesamt 5 Preisträgern waren auch die afrikanische Musik-Legende Angélique Kijo und der mexikanische Präsident Felipe Calderon, die ebenfalls für Ihre Bemühungen im Bereich Umweltschutz ausgezeichnet wurden.
 
Palmer hat in seiner Dankesrede erwähnt, dass dieser Preis ein klares Zeichen sei, dass seine Mission weitergehen muss. "7 Milliarden Menschen warten darauf, mit erneuerbaren Energien versorgt zu werden, und gut 2 Milliarden Autos könnten heute schon mit sauberen Energien angetrieben werden. Dieser Preis hilft, dass wir die Welt weiterbringen können. In einem nächsten Schritt, "so Palmer, " brauchen wir eine WAVE, eine Welle, in der all diejenigen, die Lösungen für erneuerbare Energien und saubere Mobilität haben, mitmachen können.  WAVE steht dabei für World Advanced Vehicle Expedition." Palmer wird die erste WAVE in September dieses Jahres starten . "Ich lade alle, die ein Elektrofahrzeug haben, ein, mit erneuerbarer Energie gemeinsam von Paris nach Prag zu fahren! Um zu zeigen, dass der Wandel von den fossilen Treibstoffen zu erneuerbaren Energien heute schon möglich ist! Dass wir eine sichere, friedlichere und lebenswertere Zukunft haben können!"
 
Der Luzerner Solarpionier startete 2007 im Technopark Luzern / D4 Business Center Luzern in Root, seiner Homebase, zur ersten Weltreise mit seinem "Solartaxi" - einem solar betriebenen Fahrzeug. Auf seiner Reise während 18 Monaten durch 38 Länder legte er 54000 km zurück. Viele berühmte Perslnlichkeiten wie James Cameron, Micheline Calmy-Rey oder UN Generalsekretär Ban Ki Moon fuhren ein Teilstück mit ihm mit. Dafür war er 2009 mit dem europäischen Solarpreis ausgezeichnet worden. 2009 organisierte er das erste Rennen rund um die Erde in 80 Tagen mit Elektrofahrzeugen, die mit erneuerbaren Energien angetrieben wurden. Teams aus der Schweiz, Australien, Deutschland und Südkorea nahmen teil und legten die 30000 km in genau 80 Fahrtagen zurück.


Artikel im Tages Anzeiger

Artikel in der NLZ

www.unep.org

www.louispalmer.ch




Insights

09.11.2017

Abend der Wirtschaft 2017

Kleine technologische Durchbrüche bringen oftmals grosse Erleichterungen für die Menschheit:
Der Traditionelle Abend der Wirtschaft stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Medizintechnik, weswegen der TECHNOPARK Luzern zusammen mit 6 innovativen Medtech-Startups als Aussteller eingeladen wurde.

19.09.2017

SWISS MEDTECH EXPO Messe Luzern

GROSSE HTCS-ZONE an der SWISS MEDTECH EXPO in Luzern am 19. - 20. September 2017

31.08.2017

Rückblick TECHNOPARK® Talk Plus 2017

Das war der TECHNOPARK® Talk Plus 2017!

Startup-Innovationen für unsere Lebensgrundlage. Die drei Referenten am diesjährigen TECHNOPARK® Talk Plus entwickeln ganz unterschiedliche Produkte - lösen aber alle eine aktuelle "Food for Life"- Herausforderung.

› alle Insights

 

Veranstaltungen und Events im Technopark Luzern

Technopark als Event-Drehscheibe

Eine Atmosphäre, die Rückenwind produziert

Eine Atmosphäre, die Rückenwind produziert

Interne Veranstaltungen, Projekte mit Partner-Instituten, Wirtschaftsleader, die ihr Wissen weitergeben, dynamischer Austausch ...
› mehr

Veranstaltungen

Da steht, was geht – Veranstaltungen im Technopark Luzern

Da steht, was geht – Veranstaltungen im Technopark Luzern

Der Technopark Luzern will eine aktive Sphäre sein für dynamisches Jungunternehmertum, Wissen, Förderung und Austausch. ...
› mehr

Insights

Der Technopark lebt

Der Technopark lebt

Der Technopark Luzern will eine aktive und erfolgsorientierte Sphäre für dynamisches Jungunternehmertum, Wissenstransfer ...
› mehr

Presse

Jede Menge Gesprächsstof

Jede Menge Gesprächsstof

Der Technopark Luzern und seine Start-ups sind immer wieder ein Thema in den Printmedien. Hier gibt’s die Stories von gestern. ...
› mehr

Partner Technopark Luzern

 StartAngels Network  SMART BUSINESS SWISS  Kaufmann Rüedi Rechtsanwälte AG  Swiss Design Transfer  startupticker.ch  RonTreuhand AG  Hochschule Luzern  Stiftung Zukunft fertig los  Mobimo Management AG  SFN - Stifung zur Förderunge von Neuunternehmen  Lendico Schweiz AG  WEKA  Wasserwerke Zug AG  Schmid Generalunternehmung AG  KPMG  ewl energie wasser luzern  UBS  Noser Engineering AG  IFJ AG  Sage Schweiz AG  Swisscom Schweiz AG  Reichmuth & Co.  arcade solutions ag  Zurich Schweiz  SICTIC  Kanton Luzern  Jörg Lienert Personal  Suva  Grüter Schneider & Partner AG  Health Tech Cluster Switzerland  Micro Center Central-Switzerland AG  Wirtschaftsförderung Luzern  cofoundme  Society3 Group AG  CTI Invest  getAbstract AG  green.ch AG  Maxon Motor  Translation Probst AG  Maréchaux  atizo ag  D4 Business Village  Technopark Allianz  Hochschule Luzern Technik & Architektur Medizintechnik  Schindler  Business Angels Schweiz (BAS)  ETH Entrepreneur Club  ITZ InnovationsTransfer Zentralschweiz  Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz  csem SA  Luzerner Kantonalbank  CKW AG  aks - Albert Koechlin Stiftung  investiere venture capital  Amberg Gebr. Bauunternehmnung AG  XOventure GmbH  Kommission für Technologie und Innovation KTI  Sekretariat für Wirtschaft SECO  Venture Valuation VV AG  Funders.ch  Frey & Cie Elektro

Partnerklub

Partnerclub

Inspirierende Atmosphäre


 

Campus Technopark Luzern

 

Referenten im Technopark Luzern

 Antoinette Hunziker Ebneter Antoinette Hunziker Ebneter
Forma Futura Invest AG
Web

 Charles Keusch Charles Keusch
Inhaber Keusch Venture Management
E-Mail | Xing

 Dr. Peter Guggenbach Dr. Peter Guggenbach
CEO RUAG Aviation & Space
Xing | Web

 Kurt Haerri Kurt Haerri
Managing Director Top Range Division Schindler Aufzüge AG
Web

Technopark Luzern im Web

Unterstützung für Startups in der Schweiz I/IV:

www.startwerk.ch, 02.10.2009

Wer unterstützt Jungunternehmer in der Schweiz? Dieser Frage will ich in der Oktober-Serie nachgehen. Ergebnis meiner Recherche wird eine Reihe von Listen sein, mit Namen …
sehen…

Zentrum für Unternehmergeist und Innovation

www.digiscape.ch, 01.10.2009

Der Technopark Luzern will auf der Basis von zukunftsorientierten Technologien die Gründung und das Wachstum von marktorientierten Jungunternehmen fördern, …
sehen…

Innovation Now – dank Mikrosystemtechnik

NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs, 24.06.2009

Die Mikrosystemtechnik ist eine Querschnittstechnologie, die in vielen industriellen Bereichen ein treibendes Innovationselement darstellt. Mit der Veranstaltung …
sehen…

Spin-offs

www.hslu.ch, 29.05.2009

CBL Electronics / www.cbl-electronics.ch / seit 2003 / am Technopark Luzern MagicSticks / www.magicsticks.ch / seit 2007 / am Technopark Luzern …
sehen…

Von der Vision zur Wertschöpfung

www.elektrotechnik.ch, 24.04.2009

Für Charles Keusch ist der Technopark Luzern der Inkubator in der Zentralschweiz. Der Geschäftsführer wird geradezu euphorisch, wenn er über das «Future Valley Lucerne» …
sehen…

Technologiepark

www.wikipedia.org, 19.01.2009

Ein Technologiepark oder Technopark ist ein Ort, an dem ausgewählten Jungunternehmen aus dem Technologiesektor eine gemeinsame Infrastruktur zur Verfügung gestellt wird. …
sehen…

Venture Apéro Luzern

www.roi-online.ch, 04.01.2009

Der Businessplan - So planen und steuern Sie Ihr Unternehmen erfolgreich. Ihr Nutzen: Know-How-Gewinn, Erfahrungsaustausch, zusätzliche Geschäftskontakte! …
sehen…

Palmers Solartaxi ist in «Monk» zu sehen

www.nlz.ch, 01.08.2008

Der Luzerner Abenteurer Louis Palmer ist auf der Weltumrundung mit seinem Solartaxi in Hollywood angekommen. Er sei mit mehreren Film- und Fernsehstars zusammengetroffen …
sehen…


 

Darfs ein bisschen mehr sein?


 

Inside Blog&Talk Kontakte Sitzungszimmer reservieren Verkehrsanbindungen Heute im Bistro